Datenschutzerklärung

1. Allgemeines/Anbieter

2. Erhobene Daten

(1) Nutzer von ANGARDO müssen bei der Registrierung ihren Namen, Vornamen und eine E-Mail Adresse angeben. Bei Teilnahme an einem Wettbewerb ist zudem die Angabe von IBAN und BIC oder einer Kreditkarte mit dem Namen des Inhabers und einer Prüfziffer notwendig. Der Nutzer kann darüber hinaus weitere Daten, insbesondere auch Fotos und Videofilme freiwillig in sein Nutzerprofil einfügen. Die Angabe weiterer Daten ist jedoch zur Teilnahme nicht erforderlich. Sämtliche vom Nutzer darüber hinaus freiwillig eingegebenen Daten werden von ANGARDO gespeichert und entsprechend dieser Datenschutzbestimmung verwendet.

(2) Eine wesentliche Funktion von ANGARDO ist die Ortung der Nutzer zum Zweck der Validierung der Umsetzung einer Anforderung aus einem Wettbewerb. Die Ortung erfolgt über die ANGARDO App, die zu diesem Zweck installiert und gestartet werden muss. Die Ortung des jeweiligen Nutzers führt dazu, dass ANGARDO erkennen kann, wo sich der jeweilige Nutzer gerade befindet. Der Ortung seines jeweiligen Standortes muss der Nutzer bei der Installation der ANGARDO App ausdrücklich zustimmen. Die Standortortung kann jederzeit vom Nutzer deaktiviert werden, führt jedoch dazu, dass die Validierung der Teilnahme entsprechend einem Wettbewerb für ANGARDO nicht mehr möglich ist und der Teilnehmer somit dem Nachweis der Teilnahme nicht nachkommen kann.

(3) Ein Nutzer kann darüber hinaus die von ihm absolvierten Trainingseinheiten mit der ANGARDO App aufzeichnen und diese als Nachweis der Teilnahme an den Aktivitäten der ANGARDO zur Verfügung stellen. Die Übermittlung der Aufzeichnungen von Trainingseinheiten kann vom Nutzer jederzeit beendet werden. ANGARDO verwertet die Aufzeichnungen ausschließlich zur Validierung der Aktivitäten dieses Nutzers und gibt die Daten nicht an Dritte weiter.

(4) Auf der Plattform ANGARDO werden Rankings dargestellt, in denen für alle Nutzer der Plattform sichtbar wird, welcher Teilnehmer eines Wettbewerbs wie oft trainiert hat. Die Rankings dienen dazu, die übrigen Teilnehmer dieses Wettbewerbs zu weiteren Aktivitäten zu motivieren. Im Rahmen eines Rankings wird jedoch nur der jeweilige Nickname eines Teilnehmers ersichtlich. Jeder Teilnehmer eines Wettbewerbs kann darüber hinaus entscheiden, ob er Fotos von sich oder seinen Aktivitäten in das Ranking aufnehmen möchte. Entscheidet sich ein Teilnehemr dafür, auch Fotos in das Ranking aufzunehmen, erklärt er mit der Freigabe der betreffenden Fotos seine Einwilligung dazu, dass diese Fotos auf der Plattform für jeden Nutzer uneingeschränkt sichtbar sind und mit dem Nickname des betreffenden Teilnehmers verknüpft werden. Darüber hinaus gehende personenbezogene Daten eines Teilnehmer sind für andere Teilnehmer der Plattform nicht einsehbar.

3. Verwendung der Daten

(1) Die erhobenen Daten werden zum Betrieb von ANGARDO, insbesondere zur Möglichkeit der Teilnahme an Wettbewerben sowie zum Zweck der Kommunikation zwischen Nutzer und ANGARDO verwendet.

(2) Eine Übermittlung der Daten erfolgt ausschließlich an ANGARDO und deren Partner zum Zweck der Abwicklung des Vertragesverhältnisses.

Die von einem Nutzer im Rahmen der Teilnahme an einem Wettbewerb eingegebenen Zahlungsdaten werden von ANGARDO an den Zahlungsanbieter Wirecard AG in Aschheim zum Zweck der Buchung des Zahlungsvorgangs weitergeleitet. Die Übertragung erfolgt im Rahmen eines verschlüsselten Vorgangs, ein Zugriff Dritter auf diese Daten ist ausgeschlossen. Die Zahldaten werden im Übrigen bei der ANGARDO nach Bestätigung des Zahlungsvorgangs gelöscht und weder lokal noch virtuell gespeichert.

(3) Nach gesondertere Bestätigung eines Teilnehmers in der ANGARDO App erlaubt der Teilnehmer der ANGARDO zudem, den Standort des Teilnehmers via GPS zu ermitteln. Die Standortermittlung erfolgt allein zum Zweck der Validität einer Aktivität des Teilnehmers. Die erhobenen Standortdaten werden nach Abgleich mit den Anforderungen des Wettbewerbs unverzüglich von ANGARDO gelöscht. ANGARDO erstellt insbesondere kein Standort- oder Bewegungsprofil eines Nutzers. Durch Deaktivieren der Standortübermittlung oder der Aufzeichnung eines Trainings in der ANGARDO App kann der Teilnehmer die Standortübermittlung jederzeit deaktivieren.

(4) Von einem Nutzer hochgeladene Fotos und Videofilme können auf der Plattform ANGARDO anderen Nutzern angezeigt werden, wenn der betreffende Nutzer diese Fotos und Videofilme freigibt. Jeder Nutzer wird beim Hochladen von Fotos und Videofilmen gesondert zu einer solchen Zustimmung befragt. Die einmal erteilte Zustimmung zur Freigabe von Fotos und Videofilmen kann auch zu einem späteren Zeitpunkt jederzeit widerrufen werden.

(5) Eine Auswertung oder Zusammenführung der von einem Nutzer bekannt gemachten Daten mit anderen Daten oder erhobenen Gewohnheiten zur weiteren Verwendung erfolgt nicht.

(6) Nutzer, die einen Wettbewerb erfolgreich bewältigen, können als Prämie auf eigenen Wunsch zusätzlich Gutscheine/ Produkte von Partnerunternehmen in Anspruch nehmen. Zum Zweck der Ausstellung des Gutscheins/ Zusendung der Produkte erlauben uns die hieran interessierten Nutzer, die von ihnen bei der Registrierung auf ANGRADO eingegebenen personenbezogenen Daten an das jeweilige Partnerunternehmen zu übermitteln. Zudem kann für die Ausstellung eines Gutscheins die Eingabe einer Telefonnummer erforderlich sein, die ANGARDO nicht bekannt wird.

4. Widerruf der Einwilligung

Die Einwilligung zur Speicherung der persönlichen Daten kann der Nutzer jederzeit auch ohne Angabe von Gründen unter Zuhilfenahme der E-Mail Adresse service@angardo.de widerrufen. Der Widerruf zur Nutzung der persönlichen Daten kann zur Folge haben, dass die uneingeschränkte Nutzung von ANGARDO nicht mehr möglich ist.

5. Auskunftsrecht

Jeder Nutzer hat jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich seiner Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung.

6. Internetbezogene Datenerhebung

ANGARDO weist Nutzer ausdrücklich darauf hin, dass der Datenschutz für Datenübertragungen in offenen Netzen, wie dem Internet, nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet werden kann. Für die Sicherheit der ins Internet übermittelten Daten trägt der Nutzer vollumfänglich selbst Sorge.

6.1 Cookies

ANGARDO verwendet an mehreren Stellen “ Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Rechner des Nutzers abgelegt werden und die der Browser speichert. Die meisten der von ANGARDO verwendeten Cookies sind „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende des Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf dem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

6.2 Google Analytics

ANGARDO benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website von ANGARDO durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Website von ANGARDO werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von ANGARDO wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website von ANGARDO auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber ANGARDO zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen von ANGARDO vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren [http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de]

Weitere Informationen finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de und unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Google Analytics wurde auf unserer Internetseite um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert, um sicherzustellen, dass von Google Analytics IP-Adressen nur anonymisiert erfasst werden.

6.3 Facebook

ANGARDO nutzt auch ein Modul des sozialen Netzwerks Facebook. Facebook hat seinen Sitz in 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA. Das Modul ist eine Schaltfläche, die mit dem Logo „Facbook“ gekennzeichnet ist oder den so genannten "Like-Button" ("Gefällt mir“) enthält. Eine Übersicht über die Module von Facebook und deren Ausgestaltung finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/ Wenn Sie die Seiten von ANGARDO besuchen, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Rechner und dem Server der Firma Facebook in den USA hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie die Seite von ANGARDO besucht haben. Facebook ist in diesem Zusammenhang auch in der Lage, Ihre IP-Adresse zu registrieren. Wenn Sie einen Facebook Account besitzen und in diesen eingeloggt sind, während Sie den „Like-Button“ auf einer unserer Seiten anklicken, erlauben Sie eine Verlinkung von Ihrem persönlichen Facebook-Account zu unseren Seiten. Ein Besucher Ihres Facebook-Accounts sieht nunmehr, dass Sie unsere Seiten besucht haben und diese weiterempfehlen. Facebook registriert in einem solchen Fall ebenfalls, dass Sie als Inhaber des Facebook-Accounts unsere Seiten besucht haben. Wir weisen im Zusammenhang mit der Nutzung des Facebook-Buttons darauf hin, dass wir keine Kenntnis von dem Inhalt der an Facebook übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook haben. Informationen von Facebook zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Um zu verhindern, dass Facebook den Besuch dieser Seiten Ihrem Facebook-Account zuordnet, loggen Sie sich bitte vor Besuch unserer Seiten bei Facebook aus.

6.4 Google 1+

ANGARDO nutzt auch ein Modul des sozialen Netzwerks Google 1+. Google 1+ wird von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”) betrieben. Google 1+ erkennen Sie an dem Zeichen 1+ auf grauem Hintergrund unter farbigen Balken. Wenn Sie die Seiten von ANGARDO besuchen, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Rechner und dem Server der Firma Google in den USA hergestellt. Google erhält dadurch die Information, dass Sie die Seite von ANGARDO besucht haben. Google ist in diesem Zusammenhang auch in der Lage, Ihre IP-Adresse zu registrieren. Wenn Sie einen Google Account besitzen und in diesen eingeloggt sind, während Sie den „1+“ auf einer unserer Seiten anklicken, erlauben Sie eine Verlinkung von Ihrem persönlichen Google Account zu unseren Seiten. Ein Besucher Ihres Google Accounts sieht nunmehr, dass Sie unsere Seiten besucht haben und diese weiterempfehlen. Google registriert in einem solchen Fall ebenfalls, dass Sie als Inhaber des betreffenden Google Accounts unsere Seiten besucht haben. Wir weisen im Zusammenhang mit der Nutzung des 1+ Buttons darauf hin, dass wir keine Kenntnis von dem Inhalt der an Google übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Google haben. Informationen von Google hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Um zu verhindern, dass Google den Besuch dieser Seiten Ihrem persönlichen Account zuordnet, melden Sie sich bitte vor Besuch unserer Seiten bei Google ab.

6.5. Twitter

ANGARDO nutzt auch ein Modul des sozialen Netzwerks Twitter. Twitter hat seinen Sitz in https://twitter.com/help1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Das Modul ist eine Schaltfläche, die mit dem Logo „Twitter“ gekennzeichnet ist.

Wenn Sie die Seiten von ANGARDO besuchen, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Rechner und dem Server der Firma Twitter in den USA hergestellt. Twitter erhält dadurch die Information, dass Sie die Seite von ANGARDO besucht haben. Twitter ist in diesem Zusammenhang auch in der Lage, Ihre IP-Adresse zu registrieren. Wenn Sie einen Twitter Account besitzen und in diesen eingeloggt sind, während Sie das Plugin auf einer unserer Seiten anklicken, erlauben Sie eine Verlinkung von Ihrem persönlichen Account zu unseren Seiten. Ein Besucher Ihres Accounts sieht nunmehr, dass Sie unsere Seiten besucht haben und diese weiterempfehlen. Twitter registriert in einem solchen Fall ebenfalls, dass Sie als Inhaber des Accounts unsere Seiten besucht haben. Wir weisen im Zusammenhang mit der Nutzung des Plugins darauf hin, dass wir keine Kenntnis von dem Inhalt der an Twitter übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter haben. Informationen von Twitter zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter:

https://twitter.com/privacy

Um zu verhindern, dass Twitter den Besuch dieser Seiten Ihrem Account zuordnet, loggen Sie sich bitte vor Besuch unserer Seiten bei Twitter aus.

6.6 YouTube

ANGARDO nutzt auch ein Modul der Plattform YouTube. YouTube hat seinen Sitz in 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Das Modul ist eine Schaltfläche, die mit dem Logo „YouTube“ gekennzeichnet ist.

Wenn Sie die Seiten von ANGARDO besuchen, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Rechner und dem Server der Firma YouTube in den USA hergestellt. YouTube erhält dadurch die Information, dass Sie die Seite von ANGARDO besucht haben. YouTube ist in diesem Zusammenhang auch in der Lage, Ihre IP-Adresse zu registrieren. Wenn Sie einen YouTube Account besitzen und in diesen eingeloggt sind, während Sie das Plugin auf einer unserer Seiten anklicken, erlauben Sie eine Verlinkung von Ihrem persönlichen Account zu unseren Seiten. Ein Besucher Ihres Accounts sieht nunmehr, dass Sie unsere Seiten besucht haben und diese weiterempfehlen. YouTube registriert in einem solchen Fall ebenfalls, dass Sie als Inhaber des Accounts unsere Seiten besucht haben. Wir weisen im Zusammenhang mit der Nutzung des Plugins darauf hin, dass wir keine Kenntnis von dem Inhalt der an YouTube übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch YouTube haben. Informationen von YouTube zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung von Youtube unter:

http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Um zu verhindern, dass YouTube den Besuch dieser Seiten Ihrem Account zuordnet, loggen Sie sich bitte vor Besuch unserer Seiten bei YouTube aus.