Forscher der Uni Harvard motivierten Studenten mit einem finanziellen Anreiz dazu, achtmal in vier Wochen im Fitnessstudio zu trainieren – mit einer verblüffenden Erfolgsquote von 83%! In einer weiteren Studie („Financial Incentive–Based Approaches for Weight Loss“) der Uni Wharton fanden Wissenschaftler heraus, dass Teilnehmer, die sich mit einem Geldeinsatz ihrem Diäterfolg verschreiben, eine fünffach höhere Erfolgswahrscheinlichkeit haben.

Daher stellen wir sicher, dass es für dich spürbare negative Konsequenzen hat, wenn du deine Workouts schleifen lässt. Denn Verluste schmerzen ganz besonders – es reicht schon ein vergleichsweise geringer Motivationseinsatz, um einen mächtigen Anreiz zu schaffen.

Gleichzeitig wirst du für jede erfolgreiche Challenge mit Prämien belohnt. Um dich langfristig zu motivieren, runden wir deine Prämien auf, wenn du diese über mehrere erfolgreiche Challenges ansparst.

Der finanzielle Anreiz gibt dir den nötigen Schubs, den du manchmal brauchst, um dranzubleiben.